Logo Stelzig Sport 39 Adresse   oesa  

Turniere

Bild1

Turniere


Wer einmal einem "Fußballzwerg" zugesehen hat, wie er stolz einen Pokal, eine Medaille oder eine Urkunde bei der Siegerehrung nach einem Turnier in Empfang genommen hat, der versteht, warum man hier die Rubrik "Turniere" findet. Das Fußballleben ist eben mehr als der reguläre 'Meisterschaftsbetrieb'.

E-Jugend-Turnier des TuS 1860 Neustadt

Eine Woche vor der Mini-WM beim TuS 1860 Neustadt fand ein Turnier für die Jahrgänge 2000/2001 statt. Am Start waren Lok Jerichow, Lok Stendal, Fortuna Magdeburg, Arminia Magdeburg und die "Neustadttiger" der Gastgeber mit der E II-Jugend. In den 20-Minuten-Spielen gab's viele Tore. Dennoch gehörten häufig die Torhüter zu den besten Akteure auf dem Platz. Schon aus dieser Tatsache lässt sich ableiten, dass den vielen Eltern und Fans  sehenswerter Fußball geboten wurde. Fortuna Magdeburg gewann das Turnier hoch verdient - alle Spiele wurden als Sieger beendet, die meisten Tore geschossen und die wenigsten kassiert!

Lok Jerichow - Lok Stendal 0:3
Arminia Magdeburg - Fortuna Magdeburg 0:3
TuS 1860 Neustadt - Lok Jerichow 4:1
Lok Stendal - Arminia Magdeburg 3:1
Fortuna Magdeburg - TuS 1860 Neustadt 5:1
Lok Jerichow - Arminia Magdeburg 1:1
Lok Stendal - Fortuna Magdeburg 1:3
Arminia Magdeburg - TuS 1860 Neustadt 0:1
Lok Jerichow - Fortuna Magdeburg 1:4
TuS 1860 Neustadt - Lok Stendal 1:2

Als bester Spieler wurde Marvin Temp von Fortuna Magdeburg und als bester Torwart Tim Cornell-Steffen von Lok Jerichow ausgezeichnet. Ein Dankeschön den Spielern für ihren engagierten Einsatz und den beiden Jung-Schiedsrichtern Leonard Grunenberg und Jan Sprengkamp (aus der C-Jugend des TuS 1860), die in diesem Turnier zum ersten Mal "amtierten".

Abschlusstabelle:
1. Fortuna Magdeburg 15:3 Tore - 12 Punkte
2. Lok Stendal 9:5 -  9
3. TuS 1860 Neustadt 7:8 - 6
4. Arminia Magdeburg 2:8 - 1
5. Lok Jerichow 3:12 - 1

Quelle: Blog und Website der "Neustadttiger"

Hort-WM

Auf Initiative des „1. Magdeburger Sport-Kinder-Eltern-Zentrums" (SKEZ) in Nordwest und in enger Zusammenarbeit mit dem 1. FC-Magdeburg, der Stadion- und Sportmarketing GmbH (SSG), der Otto-Stadt Magdeburg und „aktivaria- Entdecke den Sport" wird am 18. Juni 2010 die 1. Magdeburger Hort WM rund um die MDCC-Arena ausgetragen. Eingeladen sind alle Magdeburger Horte die mit einer Nationalmannschaft zusammengesetzt aus allen vier Klassenstufen und einer am 11.04.2010 zugelosten WM- Nationalität antreten.
Alle Kinder, Eltern und Erzieher und Zuschauer sind an diesem Tag herzlich eingeladen nicht nur ihre Mannschaften zu unterstützen, sondern auch das Rahmenprogramm rund um das Stadion zu genießen. Arbeitsgemeinschaften und Kreative sind auch gefragt. Neben der Siegerehrung für die beste Nationalmannschaft wird auch die beste Idee, die Hortnationalität zu präsentieren, geehrt. Dabei ist es egal ob ein Cheerleader- Team oder eine Nationalspeise gezeigt werden, wichtig sind Phantasie und Gemeinschaft.

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Zum Seitenanfang